Plus

Triathletin Julia Viellehner ist tot

Cesena (dpa) - Die bayerische Triathletin Julia Viellehner ist an den Folgen eines Fahrradunfalls in Italien gestorben. Die Ärzte hätten am frühen Abend ihren Tod erklärt, teilte das Bufalini-Krankenhaus in Cesena mit. Dort war am Montag auch der amerikanische Ex-Motorrad-Champion Nicky Hayden gestorben, der sich ebenfalls bei einem Fahrradunfall schwerste Verletzungen zugezogen hatte. Viellehner wurde 31 Jahre alt. Sie hatte am vergangenen Montag mit dem Rad trainiert und war dort von einem Lastwagen erfasst worden.

23.05.2017 UPDATE: 23.05.2017 21:51 Uhr 16 Sekunden

Cesena (dpa) - Die bayerische Triathletin Julia Viellehner ist an den Folgen eines Fahrradunfalls in Italien gestorben. Die Ärzte hätten am frühen Abend ihren Tod erklärt, teilte das Bufalini-Krankenhaus in Cesena mit. Dort war am Montag auch der amerikanische Ex-Motorrad-Champion Nicky Hayden gestorben, der sich ebenfalls bei einem Fahrradunfall schwerste Verletzungen zugezogen hatte.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?