Plus

"Spiegel": Bundesregierung plant Sammel-Abschiebung nach Afghanistan

Berlin (dpa) - Noch in diesem Monat sollen laut "Spiegel" Dutzende Afghanen in ihre Heimat zurückgebracht werden. Bis zu 50 würden mit einem "Sammelflieger" zurückgebracht, meldet das Blatt. Eine Sprecherin des Innenministeriums erklärte in Berlin: Auf Grundlage der zwischen Afghanistan und Deutschland getroffenen Vereinbarung werde derzeit die Rückkehr von Afghanen voraussichtlich noch im Dezember organisiert. Nach jüngsten Angaben der Bundesregierung sind mehr als 12 000 Afghanen zur Ausreise aus Deutschland aufgefordert.

03.12.2016 UPDATE: 03.12.2016 19:16 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Noch in diesem Monat sollen laut "Spiegel" Dutzende Afghanen in ihre Heimat zurückgebracht werden. Bis zu 50 würden mit einem "Sammelflieger" zurückgebracht, meldet das Blatt. Eine Sprecherin des Innenministeriums erklärte in Berlin: Auf Grundlage der zwischen Afghanistan und Deutschland getroffenen Vereinbarung werde derzeit die Rückkehr von Afghanen voraussichtlich noch im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?