Plus

Polizeieinsatz in Brüsseler Gemeinde Schaerbeek dauert an

Brüssel (dpa) - Nach den Anschlägen in Brüssel durchsuchen Ermittler Gebäude in der Gemeinde Schaerbeek. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits mitgeteilt, dass dort bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Flagge der Terrormiliz IS, ein Sprengsatz mit Nägeln und chemische Substanzen gefunden wurden. Ein Taxifahrer hatte die Ermittler auf die Spur eines Verstecks der mutmaßlichen Attentäter gebracht, berichtete der Sender VRT. Er habe die Verdächtigen von dort abgeholt und zum Flughafen gefahren. Ihm sei aufgefallen, dass sie sich nicht mit dem Gepäck helfen lassen wollten.

23.03.2016 UPDATE: 23.03.2016 00:56 Uhr 19 Sekunden

Brüssel (dpa) - Nach den Anschlägen in Brüssel durchsuchen Ermittler Gebäude in der Gemeinde Schaerbeek. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits mitgeteilt, dass dort bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Flagge der Terrormiliz IS, ein Sprengsatz mit Nägeln und chemische Substanzen gefunden wurden. Ein Taxifahrer hatte die Ermittler auf die Spur eines Verstecks der mutmaßlichen Attentäter gebracht,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?