Plus

Polizei stoppt Autofahrer mit mehr als 3 Promille

Darmstadt (dpa) - Die Polizei in Darmstadt hat am frühen Morgen einen 46 Jahre alten Autofahrer gestoppt, der sich mit einem Alkoholwert von mehr als 3 Promille hinters Steuer gesetzt hatte. Der Mann war Zeugen durch seinen unsicheren Fahrstil aufgefallen, wie die Polizei mitteilte. Eine Streife hielt den Fahrer an. Ein vor Ort vorgenommener Alkoholtest ergab einen Wert von 3,16 Promille. Dem 46-Jährigen wurde Blut abgenommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

03.09.2016 UPDATE: 03.09.2016 12:46 Uhr 15 Sekunden

Darmstadt (dpa) - Die Polizei in Darmstadt hat am frühen Morgen einen 46 Jahre alten Autofahrer gestoppt, der sich mit einem Alkoholwert von mehr als 3 Promille hinters Steuer gesetzt hatte. Der Mann war Zeugen durch seinen unsicheren Fahrstil aufgefallen, wie die Polizei mitteilte. Eine Streife hielt den Fahrer an. Ein vor Ort vorgenommener Alkoholtest ergab einen Wert von 3,16 Promille. Dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?