Plus

Niederländisches Königspaar besichtigt Bauhaus

Oranienbaum (dpa) - Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima ist zum Abschluss seines Deutschland-Besuches in Dessau-Roßlau und in der Kleinstadt Oranienbaum in Sachsen-Anhalt begeistert empfangen worden. Zunächst besichtigten die beiden das Bauhaus. Zusammen mit den Meisterhäusern gehört das Bauhaus zum Unesco-Weltkulturerbe. Im Anschluss besichtigte das Paar Schloss Oranienbaum. Es war einst für eine niederländische Prinzessin erbaut worden. Das denkmalgeschützte Barockensemble wird seit Jahren saniert.

10.02.2017 UPDATE: 10.02.2017 12:56 Uhr 16 Sekunden

Oranienbaum (dpa) - Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima ist zum Abschluss seines Deutschland-Besuches in Dessau-Roßlau und in der Kleinstadt Oranienbaum in Sachsen-Anhalt begeistert empfangen worden. Zunächst besichtigten die beiden das Bauhaus. Zusammen mit den Meisterhäusern gehört das Bauhaus zum Unesco-Weltkulturerbe. Im Anschluss besichtigte das Paar Schloss

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?