Plus

Merkel lädt May nach Deutschland ein

Bischkek (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue britische Premierministerin Theresa May nach Deutschland eingeladen. Sie habe die Einladung bei einem Telefonat ausgesprochen, sagte Merkel. Die Ernennung von Boris Johnson zum Außenminister wollte Merkel nicht kommentieren. Johnson ist einer der wichtigsten Befürworter des EU-Austritts Großbritanniens. Die SPD kritisierte diese Personalentscheidung umgehend. Johnson sei nicht als herausragender Diplomat in Erscheinung getreten, sagte Parteivize Ralf Stegner.

14.07.2016 UPDATE: 14.07.2016 08:31 Uhr 14 Sekunden

Bischkek (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue britische Premierministerin Theresa May nach Deutschland eingeladen. Sie habe die Einladung bei einem Telefonat ausgesprochen, sagte Merkel. Die Ernennung von Boris Johnson zum Außenminister wollte Merkel nicht kommentieren. Johnson ist einer der wichtigsten Befürworter des EU-Austritts Großbritanniens. Die SPD kritisierte diese

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?