Plus

Keine Abgastäuschung bei Tests in Frankreich festgestellt

Paris (dpa) - Nach Auswertung erster Abgastests sind in Frankreich bisher keine Täuschungsversuche der Fahrzeughersteller festgestellt worden. Gleichzeitig wurden deutliche Abweichungen bei den Werten unter realen Straßenbedingungen gemessen, wie das Umweltministerium in Paris mitteilte. Dies gelte vor allem bei den Stickoxid-Werten. Umweltministerin Ségolène Royal hatte nach Bekanntwerden des Abgas-Skandals bei Volkswagen Stichproben bei insgesamt 100 Fahrzeugen angeordnet. Inzwischen sind 52 davon getestet worden.

28.04.2016 UPDATE: 28.04.2016 21:06 Uhr 14 Sekunden

Paris (dpa) - Nach Auswertung erster Abgastests sind in Frankreich bisher keine Täuschungsversuche der Fahrzeughersteller festgestellt worden. Gleichzeitig wurden deutliche Abweichungen bei den Werten unter realen Straßenbedingungen gemessen, wie das Umweltministerium in Paris mitteilte. Dies gelte vor allem bei den Stickoxid-Werten. Umweltministerin Ségolène Royal hatte nach Bekanntwerden des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?