Plus

Hunderte Häftlinge genießen wieder vorweihnachtliche Milde

Berlin (dpa) - Vor Weihnachten sind in Deutschland wieder mehrere Hundert Strafgefangene vorzeitig freigekommen. Allein im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen profitierten bis zum 9. Dezember mehr als 650 Häftlinge von der üblichen Weihnachtsamnestie. Die Bundesländer entscheiden selbst darüber, ob Gefangenen anlässlich des Weihnachtsfestes einige Hafttage erlassen werden. In der Regel kommen dafür Menschen infrage, deren Haft ohnehin zwischen November und Anfang Januar zu Ende gegangen wäre.

19.12.2015 UPDATE: 19.12.2015 08:36 Uhr 15 Sekunden

Berlin (dpa) - Vor Weihnachten sind in Deutschland wieder mehrere Hundert Strafgefangene vorzeitig freigekommen. Allein im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen profitierten bis zum 9. Dezember mehr als 650 Häftlinge von der üblichen Weihnachtsamnestie. Die Bundesländer entscheiden selbst darüber, ob Gefangenen anlässlich des Weihnachtsfestes einige Hafttage erlassen werden. In

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?