Plus

Franzosen stimmen über neuen Präsidenten ab

Paris (dpa) - Frankreich stimmt über den Nachfolger von Präsident François Hollande ab. Die Wahllokale öffneten am Morgen um 8.00 Uhr. Bei der Stichwahl trifft die Rechtspopulistin Marine Le Pen auf den pro-europäischen Mitte-Links-Kandidaten Emmanuel Macron. Die Abstimmung gilt wegen Le Pens Anti-EU-Kurs als Richtungsentscheidung für ganz Europa. Macron ging als klarer Favorit ins Rennen, er hatte in den letzten Umfragen deutlich vorn gelegen. Die beiden Finalisten stehen für zwei völlig gegensätzliche Weltbilder und hatten sich im Wahlkampf scharf angegriffen.

07.05.2017 UPDATE: 07.05.2017 08:46 Uhr 18 Sekunden

Paris (dpa) - Frankreich stimmt über den Nachfolger von Präsident François Hollande ab. Die Wahllokale öffneten am Morgen um 8.00 Uhr. Bei der Stichwahl trifft die Rechtspopulistin Marine Le Pen auf den pro-europäischen Mitte-Links-Kandidaten Emmanuel Macron. Die Abstimmung gilt wegen Le Pens Anti-EU-Kurs als Richtungsentscheidung für ganz Europa. Macron ging als klarer Favorit ins Rennen, er

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?