Plus

Fräulein Menke muss das RTL-Dschungelcamp verlassen

Berlin (dpa) - Fräulein Menke ist raus: Die 56-jährige Sängerin der Neuen Deutschen Welle muss als erste das RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verlassen. Die Hamburgerin bekam am Abend die wenigsten Stimmen der RTL-Zuschauer. "Ich find' das nicht schlimm, einer ist immer der erste", kommentierte Fräulein Menke ihr Ausscheiden. Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".

20.01.2017 UPDATE: 20.01.2017 01:51 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Fräulein Menke ist raus: Die 56-jährige Sängerin der Neuen Deutschen Welle muss als erste das RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verlassen. Die Hamburgerin bekam am Abend die wenigsten Stimmen der RTL-Zuschauer. "Ich find' das nicht schlimm, einer ist immer der erste", kommentierte Fräulein Menke ihr Ausscheiden. Elf Teilnehmer sind jetzt noch im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?