Plus

Dumoulin gewinnt Einzelzeitfahren bei Tour - Martin klar geschlagen

La Caverne du Pont D'Arc (dpa) - Tom Dumoulin hat das erste Zeitfahren der diesjährigen Tour de France gewonnen. Der Niederländer fuhr auf der 37,5 Kilometer langen Strecke zwischen Bourg-Saint-Andéol und Caverne du Pont D'Arc die schnellste Zeit. Chris Froome wurde Zweiter und baute seinen Vorsprung im Gesamtklassement deutlich aus. Der Brite sorgte damit für eine Vorentscheidung. Der deutsche Zeitfahrspezialist Tony Martin verpasste den angestrebten Sieg klar.

15.07.2016 UPDATE: 15.07.2016 17:46 Uhr 15 Sekunden

La Caverne du Pont D'Arc (dpa) - Tom Dumoulin hat das erste Zeitfahren der diesjährigen Tour de France gewonnen. Der Niederländer fuhr auf der 37,5 Kilometer langen Strecke zwischen Bourg-Saint-Andéol und Caverne du Pont D'Arc die schnellste Zeit. Chris Froome wurde Zweiter und baute seinen Vorsprung im Gesamtklassement deutlich aus. Der Brite sorgte damit für eine Vorentscheidung. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?