Plus

Dortmund nach Sieg über Lissabon im Champions-League-Achtelfinale

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat vorzeitig das Achtelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Ohne ihren überraschend aus "internen Gründen" nicht aufgestellten Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gewannen die Dortmunder am Abend mit 1:0 gegen Sporting Lissabon. Nach dem überraschenden Unentschieden von Real Madrid bei Legia Warschau liegt der BVB sogar an der Tabellenspitze der Gruppe F. Bayer Leverkusen kann derweil wieder auf das Achtelfinale hoffen. Das Team gewann bei Tottenham Hotspur mit 1:0.

02.11.2016 UPDATE: 02.11.2016 22:56 Uhr 15 Sekunden

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat vorzeitig das Achtelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Ohne ihren überraschend aus "internen Gründen" nicht aufgestellten Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang gewannen die Dortmunder am Abend mit 1:0 gegen Sporting Lissabon. Nach dem überraschenden Unentschieden von Real Madrid bei Legia Warschau liegt der BVB sogar an der Tabellenspitze der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?