Plus

Bundespräsident Gauck bestürzt über Lastwagen-Attacke in Nizza

Berlin (dpa) - Mit Entsetzen hat Bundespräsident Joachim Gauck auf die Attacke mit einem Lastwagen in der südfranzösischen Stadt Nizza reagiert. Wie das Bundespräsidialamt am frühen Morgen mitteilte, kondolierte er dem französischen Staatsoberhaupt François Hollande. In dem Schreiben heißt es: "Der 14. Juli, der Tag an dem Frankreich seinen Nationalfeiertag begeht, steht für die Werte der französischen Revolution, die auch unsere Werte sind. Ein Angriff auf Frankreich ist deshalb ein Angriff auf die gesamte freie Welt."

15.07.2016 UPDATE: 15.07.2016 03:51 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Mit Entsetzen hat Bundespräsident Joachim Gauck auf die Attacke mit einem Lastwagen in der südfranzösischen Stadt Nizza reagiert. Wie das Bundespräsidialamt am frühen Morgen mitteilte, kondolierte er dem französischen Staatsoberhaupt François Hollande. In dem Schreiben heißt es: "Der 14. Juli, der Tag an dem Frankreich seinen Nationalfeiertag begeht, steht für die Werte der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?