Plus

"Beziehungsstreit": Mann tötet seine Frau auf der Straße

Kiel (dpa) - Mitten auf der Straße ist eine 34-Jahre alte Frau heute in Kiel getötet worden. Die Polizei nahm als Tatverdächtigen ihren 40 Jahre alten Ehemann fest, der am Tatort auf die Beamten wartete. Die Gewalttat ereignete sich in direkter Nähe einer Schule und einer Kindertagesstätte. Die Frau starb nach Polizeiangaben noch am Tatort. Nach dpa-Informationen war ein Messer die Tatwaffe. Die Beamten der Kieler Mordkommission gingen zum jetzigen Zeitpunkt von einem Beziehungsstreit zwischen getrennt lebenden Eheleuten als Auslöser aus, wie die Polizei mitteilte.

15.03.2017 UPDATE: 15.03.2017 16:51 Uhr 19 Sekunden

Kiel (dpa) - Mitten auf der Straße ist eine 34-Jahre alte Frau heute in Kiel getötet worden. Die Polizei nahm als Tatverdächtigen ihren 40 Jahre alten Ehemann fest, der am Tatort auf die Beamten wartete. Die Gewalttat ereignete sich in direkter Nähe einer Schule und einer Kindertagesstätte. Die Frau starb nach Polizeiangaben noch am Tatort. Nach dpa-Informationen war ein Messer die Tatwaffe.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?