Plus

Bei Feuer in Flüchtlingsunterkunft wohl Brandbeschleuniger eingesetzt

Wertheim (dpa) - Bei dem Feuer in einer geplanten Unterkunft für Flüchtlinge im baden-württembergischen Wertheim ist wahrscheinlich Brandbeschleuniger eingesetzt worden. Von der Spurenlage her sehe es nach Brandbeschleuniger aus, sagte Stadtbrandmeister Ludwig Lermann. Die Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen. Die Polizei vermutet, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. In die zerstörte Turnhalle sollten knapp 400 Flüchtlinge ziehen. Verletzt wurde niemand.

21.09.2015 UPDATE: 21.09.2015 09:51 Uhr 14 Sekunden

Wertheim (dpa) - Bei dem Feuer in einer geplanten Unterkunft für Flüchtlinge im baden-württembergischen Wertheim ist wahrscheinlich Brandbeschleuniger eingesetzt worden. Von der Spurenlage her sehe es nach Brandbeschleuniger aus, sagte Stadtbrandmeister Ludwig Lermann. Die Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen. Die Polizei vermutet, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. In die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?