Plus

AfD-Spitze vergleicht Höcke mit Hitler

Erfurt (dpa) - In ihrem Antrag zum Parteiausschluss Björn Höckes vergleicht die AfD-Spitze ihren Thüringer Landeschef laut "Bild am Sonntag" mit Adolf Hitler. Dem 45-Jährigen würden in dem Antrag des Bundesvorstands "Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus", Verfassungsfeindlichkeit sowie heimliche Kontakte zur Spitze der rechtsextremen NPD vorgeworfen, heißt es in dem Zeitungsbericht. Das Parteiausschlussverfahren war formell Ende März eingeleitet worden - als Reaktion auf eine umstrittene Rede Höckes.

09.04.2017 UPDATE: 09.04.2017 12:51 Uhr 16 Sekunden

Erfurt (dpa) - In ihrem Antrag zum Parteiausschluss Björn Höckes vergleicht die AfD-Spitze ihren Thüringer Landeschef laut "Bild am Sonntag" mit Adolf Hitler. Dem 45-Jährigen würden in dem Antrag des Bundesvorstands "Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus", Verfassungsfeindlichkeit sowie heimliche Kontakte zur Spitze der rechtsextremen NPD vorgeworfen, heißt es in dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?