Plus WM-Skispringen

"Die anderen müssen mich jagen": Eisenbichler vor Showdown

In Tirol krönte sich Markus Eisenbichler vor zwei Jahren zum Dreifach-Weltmeister. In Oberstdorf holte er Gold mit dem Mixed-Team. Nun hat "Eisei" die Chance, einen weiteren Titel erfolgreich zu verteidigen.

05.03.2021 UPDATE: 05.03.2021 05:48 Uhr 1 Minute, 6 Sekunden
Markus Eisenbichler
Dritter in der Qualifikation für die Großschanze: Markus Eisenbichler. Foto: Daniel Karmann/dpa

Oberstdorf (dpa) - Entspannt zur Titelverteidigung? Markus Eisenbichler lässt sich vor dem Großschanzeneinzel bei der WM in Oberstdorf nicht unter Druck setzen.

"Ich habe überhaupt keinen Stress, die anderen müssen mich jagen", sagte der 29-Jährige nach Platz drei in der Skisprung-Qualifikation und klopfte auf sein Leibchen mit der Aufschrift "World Champion 2019". Der Bayer hatte vor

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?