Plus Wetter

Aprilanfang bringt Schnee in Hessen

Nach wochenlangem Sonnenschein sorgt ein Tief über den Alpen am Wochenende in Hessen für kalte Temperaturen, Schnee und dichte Wolken. Am Freitag fällt die Schneegrenze nach Angaben des DWD auf bis zu 200 Meter. Schneien und schneeregnen soll es vor allem am Freitag und am Samstagvormittag, wie eine Meteorologin mitteilte. Am Sonntag gebe es dagegen nur noch vereinzelte Schauer. Die Temperaturen liegen am Samstag zwischen ein und vier Grad. Nachts fallen sie im ganzen Land in den Minusbereich. Bis zu minus sieben Grad seien möglich, so die Meteorologin.

01.04.2022 UPDATE: 01.04.2022 09:33 Uhr 2 Sekunden
Frankfurt/Main
Die Bankenskyline von Frankfurt liegt im Dunst am frühen Morgen.

Offenbach (dpa/lhe)- Vorhersage des DWD

© dpa-infocom, dpa:220401-99-755375/2

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.