Plus Weltcup in Bormio

"Einfach geil!": Skirennfahrer Schwaiger knackt Olympia-Norm

Es sieht nach einem enttäuschenden deutschen Alpin-Tag aus - bis Dominik Schwaiger zur besten Speed-Fahrt in seiner Karriere ansetzt. Für großes Spektakel sorgt in Bormio aber erneut der Rekordsieger.

28.12.2021 UPDATE: 28.12.2021 13:33 Uhr 1 Minute, 14 Sekunden
Dominik Schwaiger
Dominik Schwaiger wurde bei der Abfahrt in Bormio Fünfter. Foto: Felice Calabro/AP/dpa

Bormio (dpa) - Skirennfahrer Dominik Schwaiger riss die Arme nach oben und ließ seinen Emotionen freien Lauf.

"Ich habe ein geiles Gefühl gehabt und habe gekämpft bis zum Ziel", berichtete der 30 Jahre alte Deutsche in der ARD, nachdem er in Bormio erstmals in einem Abfahrts-Weltcup auf Platz fünf gerast war. Durch das beste Speed-Ergebnis in seiner Karriere knackte der Sportsoldat vom

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.