Plus Waghäusel

Trio sprengt zwei Geldautomaten in einen Einkaufsmarkt

Unbekannte Täter haben im Landkreis Karlsruhe zwei Geldautomaten in einem Einkaufsmarkt gesprengt. Sie erbeuteten in der Nacht zu Freitag Bargeld in noch unklarer Höhe, teilte die Polizei mit. Der durch die Sprengung verursachte Schaden liege bei mindestens 100.000 Euro.

25.03.2022 UPDATE: 25.03.2022 16:09 Uhr 21 Sekunden
Geldautomat
Der Schriftzug "Geldautomat" auf einem Geldautomaten.

Waghäusel (dpa/lsw) - Ein Zeuge beobachtete den Angaben zufolge drei Männer, die das Glas einer Eingangstür des Marktes in Waghäusel einschlugen und danach das Gebäude betraten. Sekunden später kam es laut Polizei zu einer starken Detonation, wodurch Gebäudeteile erheblich beschädigt worden seien. Auch die Sprinkleranlage löste aus und setzte den Tatort unter Wasser.

Die Täter sollen auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.