Plus Vorfall bei DFB-Pleite

Rüdiger nach Knabber-Attacke an Pogba: "Unglücklich"

Das sah merkwürdig aus. DFB-Verteidiger Rüdiger schnappt am Rücken von Frankreichs Pogba herum. Am Tag danach tut ihm das leid. Es überwiegt die Erleichterung, dass es keine Rote Karte gab.

16.06.2021 UPDATE: 16.06.2021 12:28 Uhr 1 Minute, 47 Sekunden
Rüdiger und Pogba
Gerieten in München kurz aneinander: Antonio Rüdiger (r) und Paul Pogba. Foto: Matthias Hangst/Getty Pool/AP/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Im Vergleich zum Skandal-Biss des Uruguayers Luis Suarez bei der Weltmeisterschaft 2014 war Antonio Rüdigers Aktion nur eine unbeholfene Knabberei.

Und dennoch sorgte das Schnappen des deutschen Abwehrhünen am Rücken von Frankreichs Paul Pogba beim EM-Auftakt der Fußball-Nationalmannschaft für reichlich Gesprächsstoff. "Da darf ich mit dem Mund nicht so an seinen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?