Plus Vor Rückkehr nach Köln

Stöger über Abschied aus Köln: "Unsauber war es nicht"

Dortmund (dpa) - Fußball-Lehrer Peter Stöger empfindet auch zwei Monate nach seiner Trennung vom Bundesligisten 1. FC Köln keinen Groll.

02.02.2018 UPDATE: 02.02.2018 11:03 Uhr 1 Minute, 2 Sekunden
Peter Stöger
Das Spiel in Köln ist für BVB-Coach Peter Stöger ein Besonderes. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Fußball-Lehrer Peter Stöger empfindet auch zwei Monate nach seiner Trennung vom Bundesligisten 1. FC Köln keinen Groll.

"Wenn ich es rein auf den Egoismus zurückführen würde, hätte ich im Sommer aufhören müssen. Dann hast du keinen Streifschuss. Du hast nach 25 Jahren den 1. FC Köln in den Europapokal gebracht", sagte der neue Trainer von Borussia Dortmund dem TV-Sender

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?