Plus

Unkontrollierte Person: Abflüge am Münchner Airport gestoppt

München (dpa) - Ein Mann ist am Münchner Flughafen unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt. Die Abflüge in zwei Bereichen des Terminal 1 wurden gestoppt. Die Bundespolizei will den Abflugbereich teilweise räumen. Ein Reisender war durch eine alarmgesicherte Tür gegangen und nicht wie erforderlich durch die Sicherheitskontrolle. Wie viele Flüge von der Sperrung des Terminals betroffen sind, ist noch unklar.

13.09.2019 UPDATE: 13.09.2019 07:58 Uhr 13 Sekunden

München (dpa) - Ein Mann ist am Münchner Flughafen unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt. Die Abflüge in zwei Bereichen des Terminal 1 wurden gestoppt. Die Bundespolizei will den Abflugbereich teilweise räumen. Ein Reisender war durch eine alarmgesicherte Tür gegangen und nicht wie erforderlich durch die Sicherheitskontrolle. Wie viele Flüge von der Sperrung des Terminals betroffen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?