Plus Unerwarteter Hamilton-Sieg

Die Lehren aus dem Großen Preis von Singapur

28 Punkte gegen einen Lewis Hamilton im Siegermodus aufzuholen, ist auch für einen Sebastian Vettel eine schwere Aufgabe. Das Rennen in Singapur zeigte aber auch: In Sicherheit sollte sich keiner wiegen.

18.09.2017 UPDATE: 18.09.2017 07:28 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
WM-Führender Hamilton
Mit seinem Sieg in Singapur hat Lewis Hamilton seinen WM-Vorsprung auf 28 Punkte gegenüber Sebastian Vettel ausgebaut. Foto: Wong Maye-E

Singapur (dpa) - Für Sebastian Vettel hätte es auf einer seiner Formel-1-Lieblingsstrecken nicht miserabler laufen können.

Während Sieger Lewis Hamilton grinsend den nie erwarteten Sieg auf dem Podium zum Großen Preis von Singapur zu erklären versuchte, musste Vettel auch noch bei den Rennkommissaren antreten. Eine Strafe blieb ihm für den Startunfall erspart. Er war volles Risiko

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?