Plus

Trump will strengere Überprüfungen vor Waffenkauf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump setzt sich für die Einführung strengerer Überprüfungen potenzieller Waffenkäufer ein. Dafür gebe es im Kongress auch auf beiden Seiten des politischen Spektrums große Unterstützung, sagte Trump. "Ich will mental instabilen Menschen keine Waffen geben, oder Menschen mit Wut und Hass, oder kranken Menschen", sagte Trump vor Journalisten. Er sprach unmittelbar vor seiner Reise nach Dayton im Bundesstaat Ohio und in die texanische Stadt El Paso, in denen zwei Schützen am Wochenende 31 Menschen getötet hatten.

07.08.2019 UPDATE: 07.08.2019 18:53 Uhr 19 Sekunden

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump setzt sich für die Einführung strengerer Überprüfungen potenzieller Waffenkäufer ein. Dafür gebe es im Kongress auch auf beiden Seiten des politischen Spektrums große Unterstützung, sagte Trump. "Ich will mental instabilen Menschen keine Waffen geben, oder Menschen mit Wut und Hass, oder kranken Menschen", sagte Trump vor Journalisten. Er sprach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?