Plus Steile Schlussetappe

Norwegerin Östberg gewinnt Tour de Ski

Val di Fiemme (dpa) - Die Norwegerin Ingvild Flugstad Östberg hat erstmals die Tour de Ski der Langläufer gewonnen.

06.01.2019 UPDATE: 06.01.2019 14:13 Uhr 32 Sekunden
Siegerin
Die Norwegerin Ingvild Flugstad Östberg ist die Siegerin der Tour de Ski. Foto: Fredrik Varfjell/Bildbyran via ZUMA Press

Val di Fiemme (dpa) - Die Norwegerin Ingvild Flugstad Östberg hat erstmals die Tour de Ski der Langläufer gewonnen.

Auf der letzten von sieben Etappen zur Alpe Cermis baute die Staffel-Olympiasiegerin ihren Vorsprung in der Gesamtwertung noch einmal deutlich aus. Im Ziel lag die 28-Jährige 2:42 Minuten vor der Russin Natalia Neprjajewa. Dritte wurde die Finnin Krista Parmakoski. Pia Fink

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?