Plus Spiel gegen Ungarn

Vorrunden-Abschluss: DFB-Elf will ins EM-Achtelfinale

Zum dritten und wohl letzten Mal spielt die Nationalmannschaft bei der Fußball-EM in München. Gegen Ungarn soll der letzte Schritt in die K.o.-Runde gelingen. Müllers Einsatz ist fraglich.

23.06.2021 UPDATE: 23.06.2021 05:03 Uhr 2 Minuten, 46 Sekunden
Training
Ein Sieg gegen Ungarn ist Pflicht: Die deutschen Spieler zeigen sich beim Abschlusstraining gut gelaunt. Foto: Federico Gambarini/dpa

München (dpa) - Die Debatte um die von der UEFA nicht genehmigte Regenbogen-Beleuchtung des Münchner Stadions hat die sportliche Dimension des letzten deutschen EM-Gruppenspiels fast überlagert.

Auch Joachim Löw musste sich noch am Vorabend des Duells gegen Ungarn zu der Causa äußern. Der Fokus ist aber nun wieder klar ausgerichtet. Gegen die Magyaren soll der Fußball-Nationalmannschaft

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?