Plus

Papas Bombenwitz lässt Urlaubsplan platzen

Erfurt (dpa) - Der Scherz eines Vaters bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Erfurt Weimar hat seiner Familie den Start in den Urlaub verdorben. Auf die Frage, ob er größere elektronische Geräte dabei habe, habe der Mann geantwortet "'ne Fernsteuerung für eine Bombe", teilte die Bundespolizei mit. Das Personal intensivierte die Kontrolle danach und informierte die Kapitänin des Flugs. Ob man denn hier keinen Spaß verstünde, fragte der 51-Jährige noch. Wenn es um Bomben in Flugzeugen geht, wohl nicht: Die Fluggesellschaft schloss den Mann, seine Frau und ihre drei Kinder vom Flug nach Mallorca aus.

29.09.2017 UPDATE: 29.09.2017 14:13 Uhr 21 Sekunden

Erfurt (dpa) - Der Scherz eines Vaters bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Erfurt Weimar hat seiner Familie den Start in den Urlaub verdorben. Auf die Frage, ob er größere elektronische Geräte dabei habe, habe der Mann geantwortet "'ne Fernsteuerung für eine Bombe", teilte die Bundespolizei mit. Das Personal intensivierte die Kontrolle danach und informierte die Kapitänin des Flugs. Ob

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?