Plus

Nahles: Trump legt in Israel "die Lunte an ein Pulverfass"

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Israel kritisiert und einen gemeinsamen Kurs Europas gefordert. "Einseitige Entscheidungen in dieser schwierigen Gemengelage sind nicht nur wenig hilfreich, sie legen praktisch die Lunte an ein Pulverfass", sagte Nahles im Bundestag. Die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hatte für einen Proteststurm der Palästinenser gesorgt. Im Gazastreifen wurden mindestens 52 Menschen von israelischen Soldaten erschossen. Mehr als 2400 Menschen wurden verletzt.

14.05.2018 UPDATE: 14.05.2018 19:58 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat die Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Israel kritisiert und einen gemeinsamen Kurs Europas gefordert. "Einseitige Entscheidungen in dieser schwierigen Gemengelage sind nicht nur wenig hilfreich, sie legen praktisch die Lunte an ein Pulverfass", sagte Nahles im Bundestag. Die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hatte für einen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?