Plus Nach Arsenal-Sieg

Stammplatz in Gefahr? - Spekulationen um Özil

Der FC Arsenal feiert im dritten Saisonspiel den ersten Sieg. Dass Mesut Özil beim 3:1-Erfolg gegen West Ham United krankheitsbedingt fehlt, sorgt in England für Spekulationen. Trainer Unai Emery dementiert die Gerüchte. Aber Özils Stammplatz scheint in Gefahr.

26.08.2018 UPDATE: 26.08.2018 13:48 Uhr 1 Minute, 45 Sekunden
Arsenal-Profi
Mesut Özil fehlte beim Sieg des FC Arsenal. Foto: Kenta Jãnsson/Bildbyran via ZUMA Press

London (dpa) - Wirklich krank oder etwa schon wieder gekränkt? Nach dem Sommer-Drama um die Erdogan-Fotos und dem geräuschvollen Rückzug aus der Nationalmannschaft sieht sich Mesut Özil nun beim FC Arsenal Spekulationen ausgesetzt.

Beim ersten Saisonsieg der Gunners in der Premier League fehlte der einst gefeierte Mittelfeldkünstler. "Er war krank", stellte Arsenal-Coach Unai Emery nach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?