Plus Nach 17 Monaten Rennpause

Triathlon-Superstar Frodeno feiert klaren Sieg in Miami

Jan Frodeno ist wieder da - und wie. Er gewinnt die Challenge Miami. Die Konkurrenz hängt er auf der abschließenden Laufstrecke ab. Bei den Frauen hätte Anne Haug gern gleiches vollbracht - stattdessen verfolgt sie die Rennen aus einem Quarantäne-Hotel.

13.03.2021 UPDATE: 13.03.2021 08:18 Uhr 1 Minute, 10 Sekunden
Jan Frodeno
Triathlon-Star Jan Frodeno war in Miami nicht zu schlagen. Foto: Daniel Karmann/dpa

Miami (dpa) - Jan Frodeno hat sein erstes Rennen seit dem WM-Triumph auf Hawaii im Oktober 2019 zu einer weiteren Demonstration seiner Stärke genutzt und einen eindrucksvollen Sieg gefeiert.

Der 39 Jahre alte Triathlon-Star setzte sich bei der Challenge Miami trotz seiner chaotisch-verspäteten Anreise nach Florida mit über zweieinhalb Minuten Vorsprung in einem topbesetzten Feld

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?