Plus Landkreis Darmstadt-Dieburg

Unbekannte überfallen und fesseln älteres Ehepaar in Wohnung

Unbekannte Täter haben ein älteres Ehepaar in ihrer Wohnung im südhessischen Mühltal (Landkreis Darmstadt-Dieburg) überfallen, gefesselt und ausgeraubt. Die Kriminellen stiegen am späten Montagabend in die Wohnung im Ortsteil Traisa des 82-Jährigen und seiner 77 Jahre alten Frau ein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nachdem die Täter das Ehepaar gefesselt hatten, forderten sie demnach die Herausgabe von Geld und Wertgegenständen. Die Täter seien anschließend mit Geldbeträgen in unbekannter Höhe und Schmuck geflüchtet. 

29.03.2022 UPDATE: 29.03.2022 11:26 Uhr 18 Sekunden
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei.

Mühltal (dpa/lhe) – Der 77-Jährigen gelang es den Angaben nach, sich von den Fesseln zu befreien und den Notruf zu alarmieren. Das Ehepaar sei nach dem Überfall ärztlich betreut worden, es habe aber keiner von beiden äußerliche Verletzungen davongetragen, teilte eine Polizeisprecherin mit. Eine groß angelegte Fahndung nach den Tätern hätte bislang zu keinem Erfolg geführt. Aufgrund der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.