Plus

Klimapaket: Gemischte Reaktionen bei Parteien und Verbänden

Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag hat das Klimapaket von Union und SPD als "unsozial und ineffektiv" kritisiert. Es würden vor allem kleine und mittlere Einkommen belastet, teilten die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch mit. Dieser weitgehend ineffektive Flickenteppich an Maßnahmen werde dem Klimawandel nicht ansatzweise gerecht, hieß es. Die kommunalen Unternehmen begrüßten, dass ein erster Schritt gemacht worden sei. Eine CO2-Bepreisung nun auch in Verkehr und Gebäude sorge für mehr Verursachungsgerechtigkeit, teilte der Verband VKU mit.

20.09.2019 UPDATE: 20.09.2019 19:53 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Linke im Bundestag hat das Klimapaket von Union und SPD als "unsozial und ineffektiv" kritisiert. Es würden vor allem kleine und mittlere Einkommen belastet, teilten die Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch mit. Dieser weitgehend ineffektive Flickenteppich an Maßnahmen werde dem Klimawandel nicht ansatzweise gerecht, hieß es. Die kommunalen Unternehmen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?