Plus

Kassen: Ärzte sollten flexiblere Sprechstunden anbieten

Berlin (dpa) - Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen hat die Ärzte aufgefordert, flexiblere Sprechstunden anzubieten. Entsprechend äußerete sich das neue Vorstandsmitglied im Kassen-Spitzenverband, Stefanie Stoff-Ahnis, gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. In den vergangenen Jahrzehnten habe sich die Lebenswirklichkeit vieler Menschen komplett geändert: Sie kaufen online ein, arbeiten mobil, ein Rund-um-die-Uhr-Service sei in vielen Branchen selbstverständlich. Die niedergelassenen Ärzte hätten sich darauf aber nicht eingestellt.

07.10.2019 UPDATE: 07.10.2019 07:48 Uhr 14 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen hat die Ärzte aufgefordert, flexiblere Sprechstunden anzubieten. Entsprechend äußerete sich das neue Vorstandsmitglied im Kassen-Spitzenverband, Stefanie Stoff-Ahnis, gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. In den vergangenen Jahrzehnten habe sich die Lebenswirklichkeit vieler Menschen komplett geändert: Sie kaufen online

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?