Plus

Kaltluft zieht heran und bringt Gewitter an Vatertag

Offenbach (dpa) - Der Ausflug zum Vatertag droht in diesem Jahr vielerorts ins Wasser zu fallen. Teilweise ziehen sogar heftige Gewitter auf, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Bereits ab der Nacht auf Mittwoch muss im Süden und den östlichen Mittelgebirgen mit Schauern und Gewittern gerechnet werden, am Mittwoch lokal auch mit Starkregen, Hagel und stürmischen Böen. Am Donnerstag scheint dann im Osten zunächst noch die Sonne, bevor dort weitere heftige Gewitter heranfegen. Im Westen ist der Himmel wolkig, es regnet und mit 15 bis 23 Grad wird es deutlich kühler, im Osten bis 28 Grad warm.

08.05.2018 UPDATE: 08.05.2018 15:48 Uhr 21 Sekunden

Offenbach (dpa) - Der Ausflug zum Vatertag droht in diesem Jahr vielerorts ins Wasser zu fallen. Teilweise ziehen sogar heftige Gewitter auf, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Bereits ab der Nacht auf Mittwoch muss im Süden und den östlichen Mittelgebirgen mit Schauern und Gewittern gerechnet werden, am Mittwoch lokal auch mit Starkregen, Hagel und stürmischen Böen. Am Donnerstag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?