Plus

Kai Häfner rückt in WM-Kader der deutschen Handballer

Köln (dpa) - Linkshänder Kai Häfner rückt kurz vor Beginn der Hauptrunde der Heim-WM in den Kader der deutschen Handballer. Der Europameister von 2016 ersetzt in dem 16 Spieler umfassenden WM-Kader ab sofort den 21-jährigen Franz Semper, wie der Deutsche Handballbund mitteilte. Häfner wird damit schon am Samstagabend im ersten Hauptrundenspiel gegen Island zum deutschen Aufgebot gehören. Wegen einer Zerrung von Routinier Steffen Weinhold trainiert der 29-Jährige bereits seit Mittwoch mit der DHB-Auswahl. Weinhold ist laut Mitteilung nun aber bereit für die zweite Turnierphase.

19.01.2019 UPDATE: 19.01.2019 12:13 Uhr 19 Sekunden

Köln (dpa) - Linkshänder Kai Häfner rückt kurz vor Beginn der Hauptrunde der Heim-WM in den Kader der deutschen Handballer. Der Europameister von 2016 ersetzt in dem 16 Spieler umfassenden WM-Kader ab sofort den 21-jährigen Franz Semper, wie der Deutsche Handballbund mitteilte. Häfner wird damit schon am Samstagabend im ersten Hauptrundenspiel gegen Island zum deutschen Aufgebot gehören. Wegen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?