Plus

Hoher Wellengang: Deutsche vor der Küste Korsikas umgekommen

Paris (dpa) - Eine Deutsche ist vor der Westküste Korsikas ums Leben gekommen. Die etwa 60 Jahre alte Touristin sei vermutlich während eines Strandspaziergangs von einer Welle erfasst und ins Meer gerissen worden, teilten Rettungsdienst und Polizei mit. Alles habe nach einem Unfall ausgesehen, hieß es. Die Frau sei mit einem Rettungshubschrauber im Golf von Porto geborgen und kurz darauf für tot erklärt worden, schrieb die zuständige Präfektur bei Twitter.

05.05.2019 UPDATE: 05.05.2019 16:53 Uhr 16 Sekunden

Paris (dpa) - Eine Deutsche ist vor der Westküste Korsikas ums Leben gekommen. Die etwa 60 Jahre alte Touristin sei vermutlich während eines Strandspaziergangs von einer Welle erfasst und ins Meer gerissen worden, teilten Rettungsdienst und Polizei mit. Alles habe nach einem Unfall ausgesehen, hieß es. Die Frau sei mit einem Rettungshubschrauber im Golf von Porto geborgen und kurz darauf für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?