Plus

Haben Ärzte Provision für Vermittlung von Leichen kassiert?

Berlin (dpa) - Gegen Geld sollen Berliner Ärzte nach Leichenschauen Tote an Bestattungsunternehmen vermittelt haben. Der Kassenärztlichen Vereinigung liegen mehrere solcher Beschwerden von Angehörigen und offiziellen Stellen vor. Der RBB hatte berichtet, dass drei Ärzte für bis zu 300 Euro pro Fall Gestorbene an einen Bestatter in Hellersdorf vermittelt haben sollen. Der Bestatter soll die Ärzte gezielt angeschrieben haben.

16.11.2017 UPDATE: 16.11.2017 13:08 Uhr 13 Sekunden

Berlin (dpa) - Gegen Geld sollen Berliner Ärzte nach Leichenschauen Tote an Bestattungsunternehmen vermittelt haben. Der Kassenärztlichen Vereinigung liegen mehrere solcher Beschwerden von Angehörigen und offiziellen Stellen vor. Der RBB hatte berichtet, dass drei Ärzte für bis zu 300 Euro pro Fall Gestorbene an einen Bestatter in Hellersdorf vermittelt haben sollen. Der Bestatter soll die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?