Plus

Gewerkschaft beklagt mangelnde Kontrolle der Arbeitszeit

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten prangert zu seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Deutschland an. Die zuständigen Behörden hätten im Jahr 2017 rund 15 200 Kontrollen in Betrieben vorgenommen. Das seien 21 Prozent weniger als im Jahr zuvor, teilte die Gewerkschaft mit. Sie berief sich auf eine noch unveröffentlichte Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken. Bei 3,5 Millionen Betrieben heißt das, das im Durchschnitt in einem von 230 Betrieben die Einhaltung der Arbeitszeiten überprüft wurde. NGG-Chefin Michaela Rosenberger nannte dies einen Skandal.

19.09.2018 UPDATE: 19.09.2018 14:13 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten prangert zu seltene Arbeitszeit-Kontrollen in Deutschland an. Die zuständigen Behörden hätten im Jahr 2017 rund 15 200 Kontrollen in Betrieben vorgenommen. Das seien 21 Prozent weniger als im Jahr zuvor, teilte die Gewerkschaft mit. Sie berief sich auf eine noch unveröffentlichte Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?