Plus Fußball-EM

Begeisternde Niederländer vorzeitig im Achtelfinale

Die Niederlande feiern bei ihrem Comeback auf der großen Bühne den zweiten Sieg im zweiten Spiel und schnappen sich Platz eins in der Gruppe C. Ein Torschütze strebt bereits nach mehr.

17.06.2021 UPDATE: 17.06.2021 23:03 Uhr 2 Minuten, 27 Sekunden
Umjubelt
Die Niederländer um Torschütze Memphis Depay setzten sich in Amsterdam gegen Österreich durch. Foto: Peter Dejong/AP Pool/AP/dpa

Amsterdam (dpa) - Angeführt von ihrem Trainer Frank de Boer begaben sich die Spieler der niederländischen Nationalelf nach dem Abpfiff auf die Ehrenrunde durch die Amsterdam Arena. Österreichs gesperrter Marko Arnautovic blickte derweil frustriert auf das Ergebnis auf dem Videowürfel.

Mit zum Teil begeisterndem Offensiv-Fußball sind die Niederlande vorzeitig ins EM-Achelfinale gestürmt.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?