Plus

Frau nutzt Heizlüfter zum Enteisen und fackelt Auto ab

Varel (dpa) - Beim Enteisen ihres Autos hat eine Frau in Friesland ihren Wagen mit einem Heizlüfter abgefackelt. Wie die Polizei mitteilte, konnten auch 20 Feuerwehrleute nicht verhindern, dass das Auto am Samstagmorgen komplett ausbrannte. Warum die Frau in Varel lieber einen Heizlüfter statt einen Eiskratzer nutzte und wie genau der Pkw in Brand geriet, ist unklar.

11.02.2018 UPDATE: 11.02.2018 17:48 Uhr 12 Sekunden

Varel (dpa) - Beim Enteisen ihres Autos hat eine Frau in Friesland ihren Wagen mit einem Heizlüfter abgefackelt. Wie die Polizei mitteilte, konnten auch 20 Feuerwehrleute nicht verhindern, dass das Auto am Samstagmorgen komplett ausbrannte. Warum die Frau in Varel lieber einen Heizlüfter statt einen Eiskratzer nutzte und wie genau der Pkw in Brand geriet, ist unklar.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?