Plus Formel 1 in Budapest

Vettels Bestzeit macht Hoffnung fürs Qualifying in Ungarn

Nach der Pole im ersten Rennen für Valtteri Bottas und der Pole im zweiten für Lewis Hamilton würden ein paar andere in der Qualifikation von Ungarn gern vorn landen. Aber haben sie wirklich Chancen? Es könnte auch vom Wetter abhängen.

18.07.2020 UPDATE: 18.07.2020 04:13 Uhr 59 Sekunden
Großer Preis von Ungarn - Training
Sebastian Vettel aus Deutschland vom Team Ferrari auf dem Hungaroring. Foto: Leonhard Foeger/Pool Reuters/AP/dpa

Budapest (dpa) - Lewis Hamilton freut sich schon. Möglichst eng, möglichst knapp soll es zugehen auf der nicht mal 4,4 Kilometer langen Strecke mit ihren 14 Kurven. Heute (15.00 Uhr/RTL und Sky) ist Qualifikationszeit auf dem Hungaroring.

Zum dritten Mal fahren die 20 Piloten der Formel 1 in der verspäteten Corona-Notsaison die Startplätze aus. Zum dritten Mal gehen Hamilton und sein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?