Plus

Ferienflieger unterbricht Flug: Etwa 30 Passagiere in Klinik

Hahn (dpa) - Ein Ferienflieger aus Irland ist wegen gesundheitlicher Probleme bei etlichen Passagieren sicherheitshalber auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn zwischengelandet. "Etwa 30 Fluggäste kamen ins Krankenhaus", sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Die Ryanair-Maschine war auf dem Flug von Dublin zum kroatischen Küstenort Zadar, als der Kapitän um die Erlaubnis zur Landung in Hahn bat. Woran die Passagiere litten, konnte er nicht sagen. Ursache sei wohl ein Defekt an Bord. Mehr Details waren zunächst nicht bekannt.

14.07.2018 UPDATE: 14.07.2018 02:43 Uhr 17 Sekunden

Hahn (dpa) - Ein Ferienflieger aus Irland ist wegen gesundheitlicher Probleme bei etlichen Passagieren sicherheitshalber auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn zwischengelandet. "Etwa 30 Fluggäste kamen ins Krankenhaus", sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Die Ryanair-Maschine war auf dem Flug von Dublin zum kroatischen Küstenort Zadar, als der Kapitän um die Erlaubnis zur Landung in Hahn bat.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?