Plus FC Bayern München

Magier Coutinho packt den Zauberstab aus - "Sein Spiel"

Im 20. Pflichtspiel für Bayern zeigt Philippe Coutinho endlich sein ganzes Können. "Der Knoten ist geplatzt", glaubt Sportdirektor Salihamidzic. Der Aufschwung des Brasilianers und das 6:1 gegen Bremen sind auch weitere starke Argumente für den Trainer.

15.12.2019 UPDATE: 15.12.2019 10:08 Uhr 2 Minuten, 36 Sekunden
Zauberer
Philippe Coutinho begeisterte gegen Werder die Bayern-Fans. Foto: Matthias Balk/dpa

München (dpa) - Der Spieltrieb von Philippe Coutinho war nach seinem Drei-Tore-Urknall im Trikot des FC Bayern noch lange nicht gestillt.

Den Spielball, den er nach dem Münchner Tor-Feuerwerk beim 6:1 gegen eine erst wehrhafte und später völlig einbrechende Bremer Mannschaft mit nach Hause nehmen durfte, tippte der kleine Brasilianer auf dem Weg durch die Katakomben der Allianz Arena

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?