Plus Erstliga-Duell

BVB im Pokal bisher auf Wackelkurs - Favre lobt Bremen

Der DFB-Pokal war für den BVB bisher kein Parade-Wettbewerb. Nur mit Mühe gelang dem Liga-Primus der Achtelfinal-Einzug. Das schärft die Sinne für das Duell mit Bremen. Nur einmal flog der Revierclub in seinen vergangenen 14 Heimspielen aus dem Pokal - gegen Werder.

04.02.2019 UPDATE: 04.02.2019 15:38 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Lucien Favre
Hat mit seinem Team Werder Bremen vor den Augen: BVB-Coach Lucien Favre. Foto: Silas Stein

Dortmund (dpa) - In der Bundesliga famos, im Pokal dürftig: Borussia Dortmund zeigte in den beiden nationalen Wettbewerben bisher zwei unterschiedliche Gesichter.

Nach glücklichen und hart erkämpften Siegen über die Zweitligisten Greuther Fürth (2:1) und Union Berlin (3:2) ist der Liga-Primus gewarnt. Ohne eine Leistungssteigerung im Heimspiel gegen Werder Bremen am Dienstag (20.45

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?