Plus Eishockey-WM

Söderholm will Sieg gegen seine Heimat Finnland

Die Auszeit nach dem ersten WM-Rückschlag hat dem deutschen Eishockey-Team vor dem Vorrundenduell mit Finnland gut getan. Bundestrainer Söderholm will gegen sein Heimatland ein Kunststück wiederholen.

28.05.2021 UPDATE: 28.05.2021 04:38 Uhr 2 Minuten, 39 Sekunden
Toni Söderholm
Sieht noch viel Arbeit für den Eishockey-Sport in Deutschland: Bundestrainer Toni Söderholm. Foto: Daniel Karmann/dpa

Riga (dpa) - Nach der willkommenen Abwechslung an der Ostsee plant Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm den erneuten und dringend benötigten WM-Coup gegen sein Heimatland.

Am Samstag (19.15 Uhr/Sport) soll der Auswahl ein ähnlicher Erfolg gegen Finnland gelingen wie bei der zuvor letzten WM 2019, als Deutschland den späteren Weltmeister schlug. "Das ist unser Anspruch", sagte Söderholm

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?