Plus Eishockey-Weltmeisterschaft

Wie Noebels und Niederberger das DEB-Team stärken

Mathias Niederberger und Marcel Noebels waren beim ersten deutschen WM-Halbfinaleinzug seit 2010 die Matchwinner. Eine große Rolle könnte dabei der Titelgewinn der Eisbären Berlin gespielt haben.

04.06.2021 UPDATE: 04.06.2021 12:23 Uhr 2 Minuten, 2 Sekunden
Marcel Noebels
Deutschlands Marcel Noebels hat derzeit oft Grund zum Jubeln. Foto: Roman Koksarov/dpa/Archivbild

Riga (dpa) - Das Meister-Gefühl der Eisbären Berlin trägt Deutschlands Eishockey-Nationalteam auch mit durch die WM. Bundestrainer Toni Söderholm setzte ganz bewusst auf einen Block des deutschen Champions - und dieser Plan geht bislang voll auf.

Der nervenstarke Trick-Torschütze Marcel Noebels und der herausragende Rückhalt Mathias Niederberger im Tor sind in Riga zwei absolute

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?