Plus

Dax wieder über 13 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Nach fünf Verlusttagen in Folge hat der Dax am Donnerstag die 13 000-Punkte-Marke zurückerobert. Stützend wirkte vor allem der wieder schwächere Euro. Am Nachmittag stieg der deutsche Leitindex um 0,53 Prozent auf 13 044 Punkte. Seit seinem in der vergangenen Woche erreichten Rekordhoch bei 13 525 Punkten hatte der Dax bis Mittwoch in der Spitze fast 700 Punkte eingebüßt. Die Gemeinschaftswährung der Eurozone wurde zugleich mit 1,1777 Dollar gehandelt und lag damit deutlich unter dem von der EZB am Vortag festgelegten Referenzkurs von 1,1840 Dollar.

16.11.2017 UPDATE: 16.11.2017 14:58 Uhr 18 Sekunden

Frankfurt/Main (dpa) - Nach fünf Verlusttagen in Folge hat der Dax am Donnerstag die 13 000-Punkte-Marke zurückerobert. Stützend wirkte vor allem der wieder schwächere Euro. Am Nachmittag stieg der deutsche Leitindex um 0,53 Prozent auf 13 044 Punkte. Seit seinem in der vergangenen Woche erreichten Rekordhoch bei 13 525 Punkten hatte der Dax bis Mittwoch in der Spitze fast 700 Punkte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?