Plus Champions League

Dank Kimmich: Bayern mit Arbeitssieg bei Lokomotive Moskau

Zwei Spiele, sechs Punkte - Titelverteidiger FC Bayern ist in der Champions League auf Achtelfinalkurs. Lokomotive Moskau hätte die Münchner Siegesserie in Europa jedoch beinahe gestoppt.

27.10.2020 UPDATE: 27.10.2020 20:58 Uhr 2 Minuten, 22 Sekunden
Zittersieg
Dank Joshua Kimmich (M) kam der FC Bayern zu einem Zittersieg bei Lokomotive Moskau. Foto: Maxim Shipenkov/Pool EPA/dpa

Moskau (dpa) - Nach dem Arbeitssieg hatten es Matchwinner Joshua Kimmich und seine Münchner Triple-Kollegen eilig.

Am Flughafen wartete bereits der Sonderflieger, der den Tross des FC Bayern mit drei weiteren Champions-League-Punkten im Gepäck noch in der Nacht aus Russland zurück nach München bringen sollte. Der Bayern-Express war zuvor bei Lokomotive Moskau zu einem 2:1 (1:0)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?