Plus

Bezirkswahlen Hongkong: Rekordbeteiligung von 71 Prozent

Hongkong (dpa) - Die Bezirkswahlen in Hongkong sind mit einer Rekordbeteiligung von gut 71 Prozent zu Ende gegangen. Das teilte die Wahlkommission mit. Angesichts der andauernden Proteste von Regierungsgegnern werden die Wahlen als wichtiger Indikator für die Stimmung in der Bevölkerung gesehen. Deutliche Zugewinne für das Lager der demokratischen Kandidaten könnten signalisieren, dass die Hongkonger trotz der zunehmenden Gewalt weiter hinter der Protestbewegung stehen.

24.11.2019 UPDATE: 24.11.2019 18:53 Uhr 14 Sekunden

Hongkong (dpa) - Die Bezirkswahlen in Hongkong sind mit einer Rekordbeteiligung von gut 71 Prozent zu Ende gegangen. Das teilte die Wahlkommission mit. Angesichts der andauernden Proteste von Regierungsgegnern werden die Wahlen als wichtiger Indikator für die Stimmung in der Bevölkerung gesehen. Deutliche Zugewinne für das Lager der demokratischen Kandidaten könnten signalisieren, dass die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?